Donnerstag, 27. März 2014

Books: Rezi: "Das Geheimnis von Ella & Micha" von Jessica Sorensen

Hallo meine Lieben!

In diesem Post erwartet euch eine Rezi zu einem Buch aus dem New Adult Genre! Ich bin derzeit so auf dem New Adult Trip und recherchiere immer fleissig wann neue rauskommen von meinen Lieblingsautoren (Abbi Glines, Jamie Macguire, Jessica Sorensen, usw.).

Heute geht's um das Buch "Das Geheimnis von Ella und Micha" von Jessica Sorensen.

Lovelybooks
Das Geheimnis von Ella und Micha Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella – es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft…

Infos zum Buch:

Anzahl Seiten: 288
Verlag: Heyne
Preis: 8,99 Euro (TB)
Band 1/3


                                                                  Meine Meinung:

Die Haupt Protagonistin Ella ist eher verschlossen, höflich, nett und einfach brav, aber im Tief im Inneren ist sie ganz anders... (ich möchte nicht zu viel vorwegnehmen). An ihrer Seite ist der Hauptprotagonist Micha. Er ist flirtig, selbstgefallend, selbstbewusst und ein Womanizer (Einer, der Erfolg beim "Abschleppen" von Frauen hat). Die Nebencharaktere Lila und Ethan fand ich total symphatisch und Ethan hatte so witzige Dialoge. :D
Den Ort der Geschichte fand ich überraschend anders, also ich hätte es mir nicht so vorgestellt.
Der Schreibstil der Autorin ist toll und ich fühlte mich in der Geschichte sicher, Jessica Sorensen konnte die Gefühle von Ella und Micha gut übermitteln und man konnte sich gut in beide (!) Protagonisten hineinversetzen. Ich fand die Liebesszenen/-dialoge sehr toll und gut beschrieben. Was ich auch toll an dem Buch fand war, das es in der Ich-Perspektive war und Ella und Micha abwechselnd erzählt haben (nach jedem Kapitel wechselte es).
Zur Geschichte: Der Anfang/die Einführung verlief glücklicherweise sehr schnell und deshalb fand ich die Geschichte nie langweilig (sogar am Anfang nicht).Die Geschichte war sehr schön, unterhaltsam und für mich persönlich sehr anziehend. Die Autorin hat sehr schöne und manchmal auch lustige Handlungen in die Geschichte eingebaut. Die Geschichte hat mich an manchen Stellen sehr mitgerissen/geflasht, sodass ich immer wissen wollte wie es weitergeht.

Fazit: Wunderschöne Geschichte, tolle und unterhaltsame Protagonisten, super Handlungen und angenehmer Schreibstil. Ein sehr lesenswertes Buch für alle New Adult Fans! 
_________________________________________________________________________________

Hach... Ich liebe es Rezis für euch zu schreiben! :D
Habt ihr dieses Buch auch schon gelesen? Wie fandet ihr es? Buchtipps?

Bis bald!
Dusica <3

Kommentare:

  1. Das Buch steht bereits auf meiner Wunschliste, mal gucken, wann ich es mir dann hole. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann würde ich dir raten es so bald wie möglich zu tun. Ist echt ein tolles Buch! :)
      Lg Dusica <3

      Löschen

Feedback, Kritik und Lob sind in den Kommentaren sehr erwünscht! :*